Perfekt Hartz-IV-Hauptstadt: Berliner Jobcenter,, Ewige Sozialamt, WELT

Perfekt Hartz-IV-Hauptstadt: Berliner Jobcenter,, Ewige Sozialamt, WELT
Bewerbung Eingangszone Jobcenter - Perfekt Hartz-IV-Hauptstadt: Berliner Jobcenter,, Ewige Sozialamt, WELT - Sapcnz

Perfekt Bewerbung Eingangszone Jobcenter - Frigga: "lieber anonymo 25. August - sie werden nie wieder hierher kommen, aber wenn es das tut, dann verschönern sie uns und geben sie uns eine ähnliche wahrnehmung in ihre gedankenwelt, die sie anspricht ;-)))" anonym 25 august: "[...] Sie werden mit hilfe anderer menschen verwaltet, und sie erkennen es auch nicht mehr, wie arm sie ihren lebensstil plagen. In einem englischsprachigen land werden sie als" erhalten sie eine existenz "bezeichnet. Dummkopf! "(?bersetzung kann eingeführt werden)." Ich bin so frei und gebe die interpretation: "erwachsen werden, dummkopf!" Oder auch "hast du kein leben, idiot?". Wer der eigentliche trottel ist und wer die schmutzigen bilder für dieses hartz4-gerät macht, damit die reichen noch reicher werden, ist durch diesen von außen kontrollierten hartz4 nicht mehr verstanden worden, der sich hier am 25. August 2017 übergeben hat. Dann schreibt er zusätzlich: "in einem englischsprachigen land ..." Bedeutet er die usa, in denen die meisten armen bereits zwei oder drei niedrig bezahlte jobs haben, weil sie sonst verhungern könnten? Arme us-bürger sagen eher "das leben ist ein scherz", als stolz darauf zu sein, dass ihre arme die reichen in den usa noch reicher machen können. Wenn anonym 25. August einer dieser anhänger solcher ausbeuterischen systeme ist, kann er die armut in den usa beobachten. Aufgrund dieser armut haben sich viele us-bürger für donald trump entschieden, der ihnen einen besseren lebensstil versprochen hat. Politiker versprechen ständig viel, aber danach kann kein politiker sein versprechen berücksichtigen. Die lax gun - gesetze in den usa werden jedoch bereits dafür sorgen, dass in den schlechten gegenden der usa, insbesondere im rust belt, in dem armut und verbrechen explodieren, furchtbare menschen jeden anderen abschrecken, woraufhin die probleme behoben werden armut, anonymon am 25. August kann man sogar durch solche us-slums spazieren, um einen eindruck davon zu bekommen, wie es in deutschland in einigen jahren aussehen wird, wenn später nichts erreicht wird (* unbedingter grundverdienst *). Wenn anonym am 25. August diese fahrt in die vereinigten staaten überlebt, kann er über "get a life, doof!" Dokumentieren. Martin. Von der route lösche ich jetzt die bemerkung nicht - er hat uns sehr gut unterhalten, wie? ;-) "Feuchte" hosen sind keine "nassen hosen" - trotz der tatsache, dass "er" in wirklichkeit die zweite ist ;-) es ist lustig, einen freundlichen zungenschlupf zu konstruieren, der auf die zweite anspielt. Bildhaft für sorgen vor lust. Es stimmt jetzt nicht einmal kollektiv, was "er" schreibt ... "Rumgenöhle" und "dass ich eines noch als" durchqueren muss "; sicher aber wenn doch, erhellen sie uns und geben sie uns weitere wahrnehmung in ihre vorstellungswelt, was sie anspricht ;-))) bis dahin das mitlesenden ü18 richtige gespräch hiermit :? V = c5tttt6t3cw der sänger ist auch für bge ;-))).

Das Könnte Dir Auch Gefallen...

Geben Sie in das Feld darunter ein und drücken Sie die Eingabetaste, um zur Suche zurückzukehren