Großartig Caesar, Gaius Julius, Cäsar, Gaius Julius

Großartig Caesar, Gaius Julius, Cäsar, Gaius Julius
Gaius Julius Caesar Lebenslauf Tabellarisch - Großartig Caesar, Gaius Julius, Cäsar, Gaius Julius - Sapcnz

Großartig Caesar, Gaius Julius, Cäsar, Gaius Julius - Wie caesar selbst sagte, schritt er fort, um seine würde, seine würde, zu retten, um einen staatsstreich zu machen. Trotz des verbots, gegen die notwendigkeit des senats militär nach italien zu befördern, überschritt er am 10. Januar 49 v. Mit der rund 5.000 mann starken 13. Legion (legio xiii gemina) den grenzfluß rubicon. Bei dieser gelegenheit soll caesar die berühmte aussprache alea iacta est gegeben haben ("der würfel wird geworfen") [4]. Pompeius, der vor kurzem durch den senat zum beschützer der republik ausgerufen worden war, rühmte sich vor allem, daß er nur mit dem fuß auf den boden treten müsse und daß die truppen vom boden nach oben stoßen würden. Aber dies wurde in keiner weise der tatsache ähnlich. Pompeius musste in kürzester zeit verstehen, dass in italien nicht genügend truppen zur verfügung standen. Also beschloss er, rom zu evakuieren und sich von griechenland fern zu halten, um den krieg gegen caesar zu organisieren. Diese herausforderung stieß bei einigen senatoren, insbesondere bei cato, auf starken widerstand. Aber auch cato musste bald erkennen, dass die lage aussichtslos wird. Dagegen brachte caesar in schnellen märschen, ohne auf widerstand zu stoßen, die wichtigsten städte norditaliens unter seine kontrolle und erreichte rom; pompeius hatte jedoch bereits rom mit den meisten anti-caesar-senatoren evakuiert und war nach brindisi geflüchtet. Während caesar ihn verfolgte, floh er nach griechenland. Nach seiner rückkehr aus spanien heiratete caesar pompeia, eine völlig reiche enkelin von sulla, deren reichtum er gerade für seinen politischen aufstieg verwendete: 65 v. Chr. Er war ein kurilischer ádil und erlangte durch spektakuläre videospiele einen hervorragenden ruf, durch die er sich stark verschuldete. 63 v. Chr. Wurde caesar in das lebenswichtige amt des übermäßigen priesters pontifex maximus gewählt. Er wurde, wie in seinen spielen, als aedile von marcus licinius crassus, der damals vom reichsten mann roms in betracht gezogen wurde, finanziell unterstützt, obwohl nicht klar ist, wie gut die beziehung caesars im moment zu crassus wird. Caesar hatte bereits vor der allerletzten vollmacht in rom ein weitreichendes gesetzgeberisches interesse (leges iuliae) an der grundlegenden reform des römischen landsystems entwickelt. Er plante eine kodifizierung und überarbeitung der gesetzlichen richtlinien, den aufbau einer vertieften bibliothek, den bau eines neuen senatsbaus und vor allem produktionsprojekte auf dem campus martius und die entwässerung der pontiner sümpfe. In ähnlicher weise führte er mit dem nach ihm benannten julianischen kalender einen nach vorne gerichteten kalender ein und hatte durch seine kolonien die städte karthago und korinth wiederbelebt, die ein jahrhundert zuvor durch die verwendung der römer zerstört worden waren.

Das Könnte Dir Auch Gefallen...

Geben Sie in das Feld darunter ein und drücken Sie die Eingabetaste, um zur Suche zurückzukehren